Uwe Bethge: »Ich wollte immer Unternehmer sein. Jetzt bin ich es - Unternehmer für juristische Dienstleistungen.«

Historie

Die Kanzlei wird durch Uwe Bethge 1984 gegründet, zunächst mit einem Schwerpunkt im Wohnraummietrecht. Ab 1990 kommen WEG-, Makler- und Baurecht dazu – diese Mandate prägen schon damals rund 80 % des Kanzleiumsatzes. In den Folgejahren wird das Immobilienrecht zum alleinigen Tätigkeitsschwerpunkt der Kanzlei – andere Mandate werden ab 1995 nicht mehr angenommen. 2000 wird Uwe Bethge zum Notar ernannt und die Kanzlei beginnt auch personell kontinuierlich zu wachsen. 2004 folgt der Umzug in die jetzigen Kanzleiräume mit seinerzeit 4 Anwältinnen und Anwälten.

In der weiteren Entwicklung ergeben sich immer mehr Aufgabenstellungen, die alle Facetten des Immobilienrechts berühren. Insbesondere wächst der Bereich Grundstücksrecht und Immobilienkauf. Konsequent prägen die Berufsträger ab 2005 für sich den – damals in der Branche noch unbekannten – Begriff „Immobilienanwälte“ und machen diesen zum Bestandteil des Kanzleinamens. Das ist gleichzeitig die Geburtsstunde des Slogans „100 % Immobilienrecht“.

Die Folgejahre sind insbesondere von der weiteren Fokussierung der Kanzlei auf das Immobilien- und Bauprojektgeschäft sowie Immobilientransaktionen geprägt.

Mit bethge tax unter der Leitung von Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Johann Wedemeier haben bethge | immobilienanwälte 2015 ihr Beratungsportfolio um die immobilienspezifische Steuerberatung und Transaktionsbegleitung erweitert.

bethge | immobilienanwälte sind heute eine bekannte Marke für die umfassende Beratung der Immobilienbranche in den Geschäftsbereichen  projekte und transaktionen, litigation, bau solutions, bethge tax und notar.


»Als ich Uwe Bethge vor fast 20 Jahren kennen lernte, war er für mein damaliges Unternehmen „der Makleranwalt“ – heute erlebe ich seine Kanzlei als umfassenden Dienstleister für die Immobilienwirtschaft. bethge | immobilienanwälte sind für mich in puncto Engagement eine Top - Adresse.«

Gerhard Kemper
GEKA Kemper GmbH, Düsseldorf, Honorarprofessor HAWK Holzminden:


© bethge ǀ immobilienanwälte